Die besten 9 Leave In Conditioner für durstige Locken.

Zuletzt aktualisiert am 06.11.2019

Hast du einen Leave In Conditioner?

Nein?

Oder bist du auf der Suche nach einer extra Pflege für deine Locken?

In beiden Fällen ist dieser Artikel für dich.

Doch was ist überhaupt ein Leave In Condioner?

Ein Leave In Conditioner ist einfach eine Spülung zum drin lassen. D.h. du spülst diese Spülung nicht wieder aus.

Wenn du die Curly Girl Methode bereits kennst, weißt du sicher dass du auch eine normale Spülung einfach in den Haaren lassen kannst.

Das kannst du machen jedoch hat eine spezielle Leave In Spülung folgende Vorteile:

  • leichter als eine normale Spülung
  • geringeres Build-Up Risiko
  • höherer Wasseranteil und gibt somit mehr Feuchtigkeit
  • höherer Anteil an feuchtigkeitsspendenden Inhaltstoffen (engl. Humectants)

Eine Leave In Spülung ist vor allem im Winter super als zusätzliche Pflege.  Achte aber bei einem niedrigen Taupunkt darauf, dass du einen Leave In Conditioner ohne Glycerin wählst.

Wenn du feines Haar hast, kannst du diese Spülung auch anstatt eines Rinse Out Conditioner verwenden.

Wenn du sehr dickes, lockiges oder poröses Haar hast, kann eine Leave In Spülung zusätzlich zur Pflegespülung, dein Wegbegleiter für das ganze Jahr sein.

Wie ist die Anwendung eines Leave In Condioners?

Die Anwendung ist sehr einfach.

Du wäschst deine Haare entweder mit einem Locken Shampoo oder einer Spülung zum Haare waschen. Danach entwirrst du deine Haare entweder mit der Co -Washing Spülung oder mit einer reichhaltigen Pflegespülung. Diese wäschst du anschließend wieder komplett aus.

Jetzt ist der Zeitpunkt wo du die Leave-In Spülung benutzt. Einfach 1-2 Haselnussgroße Mengen im Haar verteilen.

Ich wende nach diesem Schritt sehr gerne die Squish to Condish Methode an.

Das folgende Video erklärt wie das geht. (Du musst kein Englisch können. Die Bewegungen sind hier das entscheidende).

Danach stylst du deine Naturlocken wie gewohnt.

Ich habe die folgenden Leave In Conditioner ohne Silikone und andere schädliche Inhaltsstoffe herausgesucht. Leave In Conditioner aus der Naturkosmetik habe ich extra markiert.

Die besten Leave In Conditioner:

Inhaltsstoffe:
Aqua, aloe barbadensis leaf extract, glycerin, glyceryl caprylate, melissa officinalis leaf extract, mentha piperita leaf extract, citrus aurantium dulcis peel oil, hydrolyzed corn starch, beta vulgaris root extract, magnolia officinalis bark extract, distearoylethyl dimonium chlorid, cetearyl alcohol, polyglyceryl-4 caprate, limonen.

Alle Spray Conditioner von Urtekram sind geeignet.

Ich habe den Sprüh Conditioner Aloe Vera und bin sehr zufrieden. Die Konsistenz ist wässrig und der Conditioner ist leicht und ohne Proteine.

Diese Spülung könnte für mittel bis dickes oder poröses Haar zu leicht sein. Falls du noch nicht sicher bist welche Haarstruktur deine Locken haben, empfehle ich dir folgenden Artikel:

Ich nehme ihn sehr gerne im Frühling und Herbst wenn der Taupunkt ideal für Locken ist. Im Winter ist er hingegen nicht als Leave In geeignet.

Inhaltsstoffe:
Water (Aqua), Aloe Barbadensis Leaf Juice(Aloe Vera Juice) , Cetearyl Alcohol (Coconut derived), Stearalkonium Chloride (Coconut derived), Silk Amino Acids (Natural protein), Vegetable Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Triticum Vulgare (Wheat) Germ Oil, Cymbopogon Flexosus (Lemongrass) Oil Extract, Behentrimonium Methosulfate (Natural Detangling Agent), Sorbic Acid (Food Grade Preservative), Fragrance (Parfum), Color Additives, Botanical Blend

Noch nicht getestet. Die Spülung enthält ziemlich viele Proteine. Deine Haare sollten das also mögen.

Zudem soll der Leave-In toll riechen. Jen von frolicious.de hat über den Alikay Lemongrass Conditioner diesen tollen Erfahrungsbericht geschrieben.

Die Spülung steht definitiv auf meiner Wunschliste, sobald ich mal ein paar Produkte aufgebraucht habe.

Inhaltsstoffe:
Organic mango extract, organic slipper elm, organic marshmallow root, organic lemongrass, cetyl alcohol, *behentrimonium methosulfate, citric acid, phenoxyethanol and natural fragrance

Einer meiner Lieblings Leave In Conditioner für den Winter. Die Konsitenz ist cremig und die Haare fühlen sich damit toll an. 

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Silybum marianum extract, Propanediol, Polyglyceryl-10 Laurate, Phospholipids, Citric Acid, Guar idroxypropyltrimomiun chloride, Vanilla Planifolia Bean Extract, Sodium Dehydroacetate, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Parfum (Fragrance), Limonene.

Noch nicht getestet aber bei meiner Suche bin ich darauf gestoßen. Von den Inhaltsstoffen liest sich die Spülung toll.

Vielleicht hast du bereits Erfahrung damit gemacht und möchtest diese in den Kommentaren mit mir und den anderen Lockenköpfen teilen? Das wäre toll.

Inhaltsstoffe:
Aqueous (Water, Aqua Purificada, Purified) Extracts: Cocos Nucifera (Coconut)¹ and Phyllanthus emblica (Amla)¹, Cetyl Alcohol¹, Citric Acid¹, Phytosterols¹, Serenoa Serrulata Fruit (Saw Palmetto) Extract¹, Camellia Sinensis Leaf Extract¹(Green Tea), Glycerin, Pyrus Malus (Apple) Fruit Extract¹, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Extract¹, Saccharum Officinarum (Sugar Cane) Stalk Extract¹, Beta Vulgaris (Beet) Root¹, Behentrimonium Methosulfate, Potassium Sorbate, Fragrance/Parfum, Limonene.

Diesen Contioner habe ich bei meiner Suche gefunden. Leider noch nicht getestet. Falls du ihn bereits kennst, bitte schreib auch hier in den Kommentaren, wie du ihn findest.

Inhaltsstoffe:
Aqua (Purified Water), Cetyl Alcohol, Tocopherol (Vitamin E), Panthenol (Pro-Vitamin B5), Citric Acid, Phenoxyethanol, Natural Fragrance, Citrus Grandis (Grapefruit) Extract, *Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, *Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, *Glycine Soja (Soybean) Seed Extract, *Betula Alba Extract, *Malva Sylvestris (Mallow) Extract, *Achillea Millefolium Extract, *Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, *Equisetum Arvense Extract, *Lavandula Angustifolia (Lavender) Extract, *Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, *Salvia Sclarea (Clary) Extract, *Thymus Vulgaris (Thyme) Extract, *Tussilago Farfara (Coltsfoot) Flower Extract, *Urtica Dioica (Nettle) Extract

Ebenfalls noch nicht getestet aber bei vielen Lockenköpfen sehr beliebt.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Coco-caprylate/caprate, Cetearyl alcohol, Betaine, Cetyl alcohol, Glyceryl stearate, Sodium PCA, Lawsonia inermis (Henna) extract*, Trigonella foenum graecum (Methika) seed extract*, Hibiscus rosa sinensis (Hibiscus) flower extract*, PCA glyceryl oleate, Olea europaea (Olive) fruit oil, Cocos nucifera (Coconut) oil*, Acacia concinna (Shikakai) fruit extract*, Parfum**, Cetearyl glucoside, Sodium stearoyl glutamate, Lactic acid, Sodium benzoate, Potassium sorbate, Xanthan gum, Sodium gluconate, PCA ethyl cocoyl arginate, Geraniol**, Linalool**, Limonene**, Citronellol**, Citral**, Farnesol**, Eugenol**. *from organic cultivation, ** From essential oils, 99.3% natural origin of total.

k das ist kein spezielle Leave In Spülung aber von der Konstitenz her und das er ziemlich leicht ist, macht ihn für mich zum Leave In Condtioner. Im übrigen gibt es den Condioner auch in einer Probiergröße für nur 3,95€. Also ein echter Schnapper.

Ich nehme ihn sehr gerne im Frühling und Herbst wenn der Taupunkt ideal für Locken ist. Im Winter ist er hingegen nicht als Leave In geeignet.

Inhaltsstoffe:
Distilled Water, Cocos Nucifera (Coconut) Water, Cetearyl alcohol, Cetyl Alcohol, Behentrimonium Methosulfate, Cocos Nucifera (Coconut) Fruit Extract, Althaea Officinalis (Marshmalow) Leaf/ Root Extract, Linum Usitatissmum (Flax Seed) Oil, Butyrospermum Parkii Glycerides (Shea Butter), Butylene Glycol, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil, Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract, Cannabis Sativa (Hemp Seed) Oil, Helianthus Annuus (Sunflower Seed) Oil, Phenoxyethanol and Caprylyl Glycol (Optphen ND), Aloe Ferox Powder, Marshmallow Root, Yucca Root, Blue Cohosh, Scent and Love.

Auch ein Leave In Conditioner der sehr gut für den Winter geeignet ist. Leider selbst noch nicht getestet aber die Inhaltsstoffe sind wie immer von Camille Rose super. 

Inhaltsstoffe:
Aqua, Lavanda Angustifolia Flower Water, Chamomilla Recutita Flower Water, Lactobacillus Ferment, Polyglyceryl-10 Laurate, Lactobacillus, Cocos Nucifera Fruit Extract, Argania Spinosa Kernel Oil, Lactobacillus, Arundinaria Gigantea Leaf Ferment Filtrate, Sodium Cocoyl Hydrolyzed Wheat Protein, Hydrolyzed Kale Protein, Leuconostoc/Radish Root Ferment Filtrate, Hydrolyzed Carrot Protein, Hydrolyzed Lemon Protein, Inulin, Parfum (Essential Oils), Citric Acid, Limonene, Citronellol, Linalool, Geraniol.

Eine sehr leichte Leave In Spülung mit etwas Protein.

Wenn du sehr feines oder gering poröses Haar hast, könnte dieser Leave In perfekt für dich sein. Der Hands on Veggie Leave In Bio Conditioner für lockiges Haar*  ist übrigens ebenfalls geeignet.

Fazit

Eine Leave In Spülung ist kein Muss. Vor allem wenn du erst deine Lockenreise gestartet hast, brauchst du sie nicht unbedingt einen Leave-In Conditioner um tolle Ergebnisse zu erzielen.

Aber wenn du sehr trockene Haare hast oder Winter ist, dann ist eine Leave In Spülung sehr hilfreich.

Und in diesem Fall kannst du dir von den oben genannten Spülungen eine raussuchen, die am besten zu deinen Locken passt.

Welche Leave In Spülung verwendest du? Oder brauchst du gar keine?

Dieser Artikel enthält Werbe-Links* von Amazon oder/und Ecco-Verde. Mehr dazu liest du hier.

Hi, ich bin Elisa


Chaotischer Lockenkopf, Haarfanatikerin und verliebt in Naturlocken.

Ich zeige dir, wie du erkennst was deine Locken wirklich brauchen und gebe dir jede Menge Tipps & Tricks für deine Haarpflege.

Rocke deine Locken!

Werde ein Teil meiner Lockenbewegung und erhalte regelmäßig E-Mails mit Tipps & Tricks rund um deine wundervolle Haarpracht.

Trage weiter unten deinen Vornamen und deine E-Mail Adresse ein und ich schenke dir als perfekten Einstieg die Gratis-PDF "ByeBye trockene & stohige Haare - In 10 einfachen Schritten zu glänzenden und gesunden Naturlocken".

Fast geschafft! Bitte schau in dein Postfach nach.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.